zahnbuerste-bambus-vegan-bpafrei

Unsere Umwelt ist schön. Wer sie sich in all ihren Facetten ansieht, kommt zu dem Schluss,  dass sich Verantwortung und Schönheit nicht ausschließen dürfen.

Der Griff der Zahnbürste besteht zu 100% aus Bambus. Die Borsten bestehen aus Nylon. Die Borsten sind BPA frei, die Verpackung ist umweltfreundlich. Die Zahnbürste ist zu 100% vegan und wasserneutral produziert.

Bambus ist ein natürlicher Rohstoff, mit einer hohen Festigkeit und zudem die am schnellsten wachsende Pflanze auf der Welt. Dabei erzeugt die Pflanze erheblich mehr Sauerstoff und bindet während des temporeichen Wachstums (max. 1 m/Tag) deutlich mehr CO2 als Bäume. Das wirkt sich regulierend auf das natürliche Ökosystem und positiv auf die Ökobilanz des Herstellungsprozesses aus.

Weltweit bedeckt Bambus eine Fläche von ca. 37 Millionen Hektar, davon etwa sechs Millionen in China und neun Millionen in Indien. Beim Anbau von Bambus müssen keine Düngemittel oder Pestizide eingesetzt werden, da die Pflanze über eigene natürliche, antibakterielle Mittel verfügt. Des Weiteren kann die Pflanze die gleichen vorteilhaften Ionen emittieren, die die Bakterien im Mundraum hemmen. Bambus ist eine der widerstandsfähigsten Pflanzen auf unseren Planeten im Bezug auf Keimbildung und erfüllt somit alle Ansprüche an die Hygiene.

Man sollte sich allerdings dessen bewusst sein, dass auch hier Energie in der Produktion verbraucht wird und die Zahnbürste nicht irgendwo pflückreif auf Bäumen wächst. Die Bambuszahnbürste ist aber eine gute Alternative zur Plastikzahnbürste….

Kommentar